Psychotherapie bedeutet die „Seele zu heilen“. In Krisenzeiten scheint dies oft unmöglich. Man fühlt sich z.B. erschöpft, zieht sich zurück und kann im Rahmen der psychischen Erkrankung keine neuen Wege für sich entdecken.

Eine Psychotherapie kann Ihnen helfen, neue Türen zu öffnen, um Hindernisse und Ängste zu bewältigen. Sie bietet eine Möglichkeit neue Wege aufzuzeigen, die Ihnen aktuell als nicht begehbar erscheinen. Eine psychotherapeutische Behandlung lässt Raum entstehen, um wieder mit mehr Lebenskraft und einem gestärkten Selbstwertgefühl ins Leben zu gehen.